Csodák Csodája Alapítvány


Képviselő: Dr. Szolnoki János

Székhely: 1139 Budapest, Kartács u. 17/B.

Telefonszámok:
1/3408-408
30/231-43-55
30/434-60-78

Adószám: 18136555-1-41

Bankszámlaszám:
Budapest Bank 10101487-02265000-01003005

SWIFT:  BUDAHUHB
IBAN: HU19-
10101487-02265000-01003005

Liebe Partner, liebe Unterstützer unseres Projektes!


Unsere Ziele sind seit unserer Gründung immer gleich:

eine Möglichkeit zu schaffen, ein sorgenloses (selbstvergessenes) Lächeln in die Kindergesichter zu zaubern und die schweren alltäglichen Aufgaben und Pflichten einer Familie, die ein (oder mehrere) verletzte Kinder erziehen, zu erleichten.

Die Kinder für unsere Betreuung werden durch die Pädagogen des Pető-Institutes ausgewählt. Wir streben an, den Bedürftigsten zu helfen.

Giesjahr sind wir mit 10 verletztes Kinder, Mitarbeiter, Freiwillige, zwei Großfamilie mit zahlreichen Kinder nach Baja gefahren.

Zusammen sind das etwa 40 Person.

Die allgemeine Meinung ist, dass unser diesjähriges siebentägiges Sommerlager das Beste war, was wir bisher organisiert haben. Wir haben einige Kleinhäuser in Petöfi-insel gemietet, mit einem großem eigenem Donau-Ufer und Strand.  Handarbeit, Ausflüge, Strand, Museen, Scihff-fahrt haben wir organisiert.



Alle Eigenschaften der unendlichen See kann man in einen glitzernden Wassertropfen auch entdecken. Egal ist, ob wir einem, zehn oder zehntausenden vom Kindern helfen können, Wichtig ist, dass wir in unserem Rahmen, mit unseren Möglichkeiten, alles machen, was möglich ist. Herzlichen Dank im Namen der Kinder.

Wir haben ainan ausführlichen Tagebuch geschrieben. Es ist leider nicht auf deutsch erreichbar, dort kann man aber unglaublich schöne Fotos schauen, klick hier.


Die Fotos vom vorigen Jahr können Sie hier ansehen.

Wir sind auch an der Facebook erreichbar

Ein wunderschönes Sommerlager /klick hier/ könnten wir auch in 2012 unterstützen aus unseren finanziellen Quellen. 


Etwas Allgemeines über uns: Unsere finanzielle Hauptquelle ist das sogenannte „Zivilprozent,” das bedeutet, die Bürger können 1% ihrer Einkommensteuer frei für eine Zivilorganisation spenden können. In letzten drei Jahren war es so:

2010: 800 Euro, 2011:1.800 Euro,  2012: 900 Euro, 2013: 1000 Euro, 2014 und 2015. etwa 700 Euro.

Wir haben keine Angestellten, Wir bemühen uns, die notwendigen Auslagen (Buchhaltung, die Aufrechterhaltung einer Bankkonto) auf das niedrigste Niveau zu halten. Ein Pflicht sind die Kosten des Bankkontos und der Homepage. Jeden Cent investieren wir in unsere Kinder, ohne finanziellen Gewinn.

"Unseren Gewinn" können Sie auf den Sommerfotos sehen.

Zu allen Fragen können Sie sich persönlich informieren über e-Mail csodakcsodaja@gmail.com oder Telefon :

+3630/2314355 (Handy)

+3613408408 (Festnetz).

Wenn Sie von unserer Arbeit überzeugt sind, freuen wir uns über eine weitere Unterstützung Ihrerseits. 


Dr. Szolnoki Janos 

Präsident der Kuratorium